Cookie-EinstellungenNotwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Aktuelles der Overbergschule Selm

3086
Aufrufe
22 11.2018

Besuch von der Feuerwehr

Hallo, mein Name ist David Engel und ich bin von Beruf Feuerwehrmann! – So stellte sich der Vater von Lean aus der 3b den Raben und Maulwürfen am Donnerstag in der dritten und vierten Stunde vor.
Im Rahmen des Themas „Feuer und Flamme“, welches die Drittklässler aktuell in den Fächern Deutsch und Sachunterricht sehr intensiv behandeln, bot sich die Gelegenheit, von einem echten Feuerwehrmann Geschichten aus seiner Arbeitswelt zu erfahren. Alle waren gebannt, denn Herr Engel brachte viele Dinge zum Erklären und Anfassen mit. Seine Arbeitskleidung und -ausrüstung, den Feuerwehrhelm und sogar die echten Feuerwehrschläuche und ein Atemschutzgerät hatte er dabei. Er besprach die 5 Ws bei einem Notruf, die die Kinder durch ihr Vorwissen aus dem Sachunterricht bereichern konnten. Aber auch die vielen Fragen der Drittklässler blieben nicht unbeantwortet. Wir wissen nun, warum die Feuerwehr und der Rettungsdienst dieselbe Telefonnummer haben oder dass die Feuerwehr innerhalb von acht Minuten am Einsatzort sein muss und deshalb auch schon mal die Geschwindigkeit erhöhen oder über rote Ampeln fahren darf.
Eins aber war das Wichtigste – das wiederholte Herr Engel einige Male: Bei der Feuerwehr und dem Rettungsdienst versteht man sich als Team! Denn einer allein kann meist nicht genug helfen.

Danke, Herr Engel! Das war ein toller Einblick in Ihren spannenden Berufsalltag! Mal schauen, wie viele freiwillige Feuerwehrmänner oder –frauen aus der 3a oder 3b es demnächst gibt…

 

Hier geht es zu den Bildern!!

Verfasser: