Umweltschutz an der Overbergschule

Die Schulgemeinschaft der Overbergschule macht sich viele Gedanken über die nachhaltige Umsetzung des Umweltschutzes in ihrem Schulalltag.

Da sorgen Schüler und Schülerinnen gewissenhaft für mehr Sauberkeit und Ordnung auf dem Schulhof. Müll wird sorgfältig getrennt. Schon seit Jahren gibt es in allen Klassenräumen und auf den Fluren farblich gekennzeichnete Abfallbehälter, die schon den Kleinsten einen verantwortlichen Umgang mit unserem Abfall leicht machen.

Der Schulgarten wird von Frau Varga-Joecks und den Kindern der Gartenbau-AG liebevoll betreut. In Zusammenarbeit mit dem SGV wurden Nistkästen für Mauersegler angebracht. Auch bei der Gestaltung des Schulgeländes und -gebäudes wird auf umweltfreundliche Lösungen Wert gelegt.

Energiespardetektive in den Klassen achten auf einen möglichst sparsamen Umgang mit Energien, beobachten die Heizungstemperaturen, sorgen für eine vernünftige Lüftung und helfen so unsere Umwelt zu schützen.