Mathematik

Im Mathematikunterricht lernen die Kinder,

Zu Beginn neuer Lerninhalte liegt der Schwerpunkt in der Erarbeitung und Erfassung von Strukturen und Mustern, so dass die Kinder Verständnis, Sicherheit und Flexibilität im Umgang mit Zahlen und mit Rechenoperationen entwickeln können. Dem schließt sich die Phase der Automatisierung an. Hier ist auch die Unterstützung der Lernprozesse durch die Eltern erwünscht.

Da Mathematik mehr ist als Zählen und Rechnen, setzen sich die Kinder mit Formen, Körpern und räumlichen Verhältnissen auseinander und lernen, sich so in ihrer Umwelt zu orientieren und sich mit geometrischen Aspekten auseinander zu setzen.

Die an der Overbergschule vorhandenen didaktischen Materialien machen mathematisches Entdecken und Lernen mit allen Sinnen möglich.