Kunst und Textilgestaltung

Der Kunst- und Textilunterricht wird an der Overbergschule fächerübergreifend unterrichtet. Er ist der Lebenswirklichkeit der Kinder entnommen oder erweitert diese.

Zu seinen Aufgaben und Zielen gehört es, Freude am praktischen Tun zu vermitteln und zum kreativen Gestalten hinzuführen. Grundlegende fachspezifische Kenntnisse werden vermittelt. Die Kinder sollen eine differenziertere Wahrnehmung, Verständnis und Urteilsfähigkeit entwickeln.

Wichtig sind dabei eigenständige Lösungswege, der Ausdruck der Persönlichkeit und die Förderung von Individualität und Kreativität.

Die Arbeitsergebnisse werden durch Aushänge oder Ausstellen im Klassenraum und Schulflur regelmäßig gewürdigt. Sie leisten damit auch einen Beitrag zur Ausgestaltung des Schulgebäudes bzw. des Lernumfeldes und können so die Lernfreude fördern.

Gestaltungsbereiche:

Für den Kunstunterricht gibt es in der Schule einen Fundus an Verbrauchs- und Arbeitsmaterialien, der von den Eltern durch regelmäßige Beiträge ergänzt und mitfinanziert wird.