Unterrichtszeiten

Die Overbergschule ist eine verlässliche Schule.

Der Unterricht beginnt für alle Kinder in der Regel mit der ersten Stunde. Im Vertretungsfall oder bei Nichtteilnahme an einem Fachbereich können Kinder nach Absprache beaufsichtigt werden. Nach Beendigung des Regelunterrichts steht ebenfalls das Betreuungsangebot der Schule für Kinder zur Verfügung, die für eine begrenzte Zeit beaufsichtigt werden müssen oder aber mit Hilfe der Betreuungskräfte ihre Hausaufgaben anfertigen wollen.

In allen Klassen der Overbergschule gibt es eine Telefonkette, mit deren Hilfe die Eltern bei unerwarteten und kurzfristigen Stundenplanänderungen informiert werden können. Kein Kind der Overbergschule wird überraschend nach Hause entlassen. Es wird jedoch erwartet, dass sich die Eltern regelmäßig über evtl. Planänderungen informieren, indem sie die Elterninformationen lesen.