Dyskalkulie

Wird bei einem Kind der Overbergschule eine Rechenschwäche vermutet, können speziell geschulte Lehrkräfte einen standardisierten Test durchführen, Testgrundlage bildet die Bamberger Dyskalkuliediagnostik (BADYS 1-4)

Bei Bedarf werden Kinder nach dem Kieler Verfahren gefördert und so in ihrer mathematischen Entwicklung gestützt.

Darüber hinaus arbeitet die Overbergschule seit Jahren erfolgreich mit den Lerninstituten in Lüdinghausen und Dortmund zusammen.