Notwendige Cookies helfen dabei eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Suchbegriff

14.10.2019 - 26.10.2019
Herbstferien

  • -Willkommen-

    Willkommen

    Overbergschule Selm

    Gemeinschaftsgrundschule der Stadt Selm
  • --
Erasmus gefördert

Willkommen in der Overbergschule Selm

22
09.2019

Projektwoche 2019 ein voller Erfolg

Kinder für die Vorgänge in der Natur zu sensibilisieren, zum Entdecken und Erforschen zu ermutigen und mit Begeisterung und Freude zu lernen – das alles nahm sich das Kollegium der Overbergschule in der Projektwoche „Wir begrüßen den Herbst“ vor!

 

Und? Dass das Vorhaben geglückt ist, das konnte man am Freitag Nachmittag in der Overbergschule fühlen, riechen, schmecken, hören und vor allen Dingen sehen!

Stolz führten die Schüler und Schülerinnen ihre Eltern, Großeltern und Geschwister durch das ganze Schulhaus und präsentierten ihre Ergebnisse. Gebastelte Drachen, mit Kartoffeldruck gestaltete Leinenbeutel, einen Wasserkreislauf im Marmeladenglas, Waldwesen aus Stöcken und Ästen, kunstvolle Herbstgesichter, unzählig waren die zu bestaunenden Ergebnisse der einzelnen Projekte. Zu hören gab es Herbstlieder, schwungvoll vorgetragen und zum Mitsingen motivierend. Auch die mit großer Ernsthaftigkeit gezeigte Modenschau der Erstklässler zum Thema: Was ziehe ich an, wenn es im Herbst dunkel wird?“ kam sehr gut an. Wer Hunger und Durst bekam, konnte sich am Kuchenbuffet und am Grillstand stärken. Einmal mehr sorgte der Förderverein für das leibliche Wohl.

 

Aber nicht allein die sichtbaren Ergebnisse zählen, da waren sich die Lehrerinnen und Lehrer einig. So trugen auch die vielfältigen Aktivitäten und Unterrichtsgänge während der Projektwoche zum Gelingen bei. So wurden in der schuleigenen Küche Apfelpfannkuchen gebacken, es gab Pellkartoffeln mit Kräuterquark, Gemüsesuppe wurde gekocht und vieles mehr. Der örtliche Bäcker wurde besucht und das selbstgebackene Brot wurde bei einem gemütlichen Frühstück verspeist. Es wurde experimentiert und geforscht. Und warum die Blätter im Herbst bunt werden, das ist jetzt vielen Schülern und Schülerinnen klar.

 

Und das Fazit der Projektwoche? Schulleiterin Christine Jücker ist zufrieden. „Wenn man in die begeisterten Gesichter der Kinder guckt, dann weiß man, dass sich der Aufwand gelohnt hat.“ Und dass Kinder auch im Jahr 2019 noch kreativ sein können und für die Natur zu begeistern sind, wird nach dieser Projektwoche niemand mehr bezweifeln….

 

Hier geht es zu den Bildern!

Verfasser:

Claudia Brunsmann